Wir fahren am 14. Juni zum Schützenfest nach Pr. Ströhen

31.05.2024

Wir haben uns sehr über die Einladung aus Pr. Ströhen gefreut. Hier ist die Heimat unseres Prinzgemahl Luca und wir folgen der Einladung gerne.
Wir sammeln uns am 14. Juni direkt in Pr. Ströhen ab 19:45 Uhr vor der Reithalle. Der Einmarsch ist auf 20 Uhr angesetzt.

Die Pr. Ströher Schützen sind echte Fußballfans und es wird das EM-Eröffnungsspiel der
UEFA EURO 2024 zwischen Deuttschland und Schottland aus München gezeigt!

Wir tippen übrigens die EM in unserer Tipp-Runde.
Wer Interesse kann hat, kann sich gerne hier kostenfrei anmelden und mitspielen!

Anmeldung Kicktipp



Auf zum Sommerfest nach Stelle-Stellerloh

22.05.2024

Am kommenden Samstag, 25. Mai, treffen wir uns ab 19:45 Uhr auf dem Parkplatz Feinkost Hofmann (Auf dem Witting 11).
Der Einmarsch mit weiteren Gastvereinen ist auf 20 Uhr angesetzt.



100 Jahre SV Espelkamp-Alt

14.04.2024

Wir begleitet unser Majestätenpaar Pascal und Pia Klostermeyer und unsere Jungkönigin Katharina Fahrmeier mit Luca
zum 100-jährigen Jubiläum der Schützenkamaraden aus Espelkamp-Alt.
Wir treffen uns im Schützen-Park am Haus Bohne ab 18:15 Uhr, Antreten ist um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz am Haus Bohne.
Wir marschieren im Anschluss dann mit den geladenen Gastvereinen gemeinsam zum Festplatz unter Wehebrinks Eichen.



 

Pascal Klostermeyer ist neue Majästät unserer Gilde

06.05.2024

Zum Finale unseres Königsschießens war eins klar: unsere neue Majestät wird noch keine 35 Jahre alt sein!
Pascal Klostermeyer, Max Möller und Christina Wessel zielten bis zum Adlerfall mit und
mit dem 211. Schuss hat schließlich Pascal den Adler von der Stange geschossen.
Damit besteigen Pascal und Pia Klostermeyer unseren Thron und wir begleiten sie durch das Schützenjahr 2024!
Stellvertreter ist, als vorletzter Schütze, Max Möller.

Bei den Jungschützen lieferten sich Katharina Fahrmeier und Franziska Möller zum Ende hin,
ein einfach unglaublich spannendes Duell, denn sie haben den Holzadler ganz besonders unter Beschuss genommen.
Nach über drei Stunden setzte Katharina schließlich um 15:17 Uhr, mit dem 384. Schuss, dem Duell ein Ende
und nimmt Luca Bollhorst mit auf den Jungschützenthron.

Vielen Dank an Pascal, Max, Christina, Katharina und Franziska für diesen hervorragenden Einsatz und
die schöne, spannende Zeit am vergangen Sonntagmittag. Eine tolle Werbung für unser Schützenwesen!

Bei den Schützen gingen die Insignien an Klaus-Dieter Döpke (Krone), Timo Tiemann (Zepter) und Thomas Siemering (Reichsapfel).
Unsere Jungschützen Luca Bollhorst (Krone & Zepter) und Katharina Fahrmeier (Reichsapfel) sicherten sich ihren Eintrag in der Gilde-Chronik.

Vor dem Königsschießen hat Major Coors unserer Kolonne 'Elend' den Orden des Majors verliehen:
Ulrich Beerhorst, Reiner Schröder, Klaus-Peter Kunz und Uwe Behrhorst haben unseren Adlerstand
im vergangenen Herbst mit einem neuen Antrieb ausgestattet,
jetzt fährt unser Vogelstand (so nennt sich das im Amtsdeutsch!) wieder sicher, schnell und leise auf und ab.
Ganz herzlichen Dank für euren Einsatz und das handwerkliche Geschick, wir wissen eure Arbeit sehr zu schätzen!

Der Bataillons-Orden ging an Franziska Möller aus unserem Spielmannszug.
Sie ist seit ihrem Start im Jahre 2005 regelmäßig bei allen Veranstaltungen dabei,
ist zur Zeit stellvertretender Spieß und hat sich durch ihr Engagement die Auszeichnung redlich verdient.

Allen ausgezeichneten Schützen ein ganz großes Danke und macht weiter so!

 Unser Hofstaat

von links: Timo Spreen (Fahnenoffizier) Martin Koch (Fahnen-Begleitoffizier), Justine Siemering (Adjutantin), Pia Klostermeyer (Königin), Max Möller (Adutant) seine Majestät Pascal Klostermeyer, Andre Koch (Adjutant), Franziska Möller (Adjutantin und ausgezeichnet mit dem Bataillons-Orden), Klaus-Dieter Döpke (ständiger Königsadjutant), Katharina Fahrmeier (Jungkönigin), Timo Tiemann (Adjutant), Prinzgemahl Luca Bollhorst, Marvin Koch (Adjutant), Thomas Koch (Bataillonsadjutant), Michael Coors (Major und 1. Vorsitzender der Schützengilde Rahden)

vorne: Kinderkönigin Emma Johnson, Prinzessin Clara-Marie Beerhorst, Adjutantin Marie Koch



Sven Beerhorst ist Tageskönig & Jens Rose führt das Team "Auf dem Thie" zum Sieg

30.04.2024

Am vergangenen Sonntag haben wir unsere Schützenfestwoche eingeläutet!

Nach dem Ausmarsch schossen wir unseren Tageskönig aus und unsere Gäste haben beim Vereins- und Straßenschießen ihren Gewinner ermittelt.
Bei uns Schützen gelang es Sven Beerhorst mit dem 181. Schuss, den Adler zu Fall zu bringen und ist unseres Tageskönig 2024.
Die Krone ging an Timo Spreen (16. Schuss), der Reichsapfel an Ulrich Beerhorst (36. Schuss) und das Zepter holte sich Pia Klostermeyer (71. Schuss).

Bei unseren Gästen war Jens Rose mit dem 238. Schuss der Glückliche, der das Team "Auf dem Thie" zum Sieg führte.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken allen Teilnehmern für den schönen Nachmittag in unserem Schützenpark am Haus Bohne.

 


von links: Timo Spreen (Fahnenoffizier), Karin Fromme, Burkhard von Rüden, Volker und Ilona Thie, Claudia Schlottmann, Jens Rose (mit Pokal),
Vera von Rüden (bis hier das Team "Auf dem Thie"), Marvin Koch (Jungkönig), Emma Johnson (Kinderkönigin),
seine Majestät Christian König, Clara-Marie Beerhorst (Prinzessin), Major Michael Coors, Sven Beerhorst (Tageskönig)




 

Ausmarsch mit Vereins- und Straßenschießen (bitte anmelden)

05.04.2024

Am Sonntag, 28.04.2024 wollen wir wieder gemeinsam mit Euch unsere Schützenfestwoche einläuten.

Zu unserem 16. Vereins- und Straßenschießen laden wir alle Straßenteams,
Vereine, Klubs und Vereinigungen aus dem Rahdener Land herzlich ein.

Wir Gilde-Schützen ermitteln unseren Tageskönig und
unsere Gäste ermitteln bei unserem Vereins- und Straßenschießen Ihr 'Königsteam'!

Wann? Sonntag 28.04.2024, Beginn 15 Uhr
Wo? am Adlerstand am Haus Bohne

Einfach, per Mail oder WhatsApp unter 0160-1903969 bei Dirk Bestert anmelden.

Parallel dazu ermitteln wir unseren Kinder-Jugendkönig!

Wir freuen uns auf Euch!

Alles zum Schützenfest findet Ihr in unserer Festschrift 2024
und einen ganz herzlichen Dank an unsere Supporter,
die uns in diesem Jahr wieder unterstützt haben!