Andre Koch ist "König der Könige"

05.11.2019

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich am vergangenen Samstag unsere amtierende Majestät Horst Fahrmeyer und
die ehemaligen Majestäten der Rahdener Gilde-Schützen im Schießstand des Schützenvereins Stelle-Stellerloh im Ulmenhof.

Bei den Herren setzte sich mit dem 157. Schuss Andre Koch durch und sicherte sich den Wanderpokal "König der Könige" der Schützengilde Rahden.
Thomas Koch sicherte sich mit dem 11. Schuß die Krone und mit dem 25. Schuss das Zepter. Walter Tegeler trennte den Apfel mit dem 80. Schuss vom Adler.

Bei den Damen gewann Yvonne Beischer ebenfalls mit dem 157. Schuß. Die Insignien sicherten sich Sandra Koch (9. Schuss / Krone), Ivonne Beischer (79/Zepter) und Sandra Koch (116/Apfel).

Am Ende der Veranstaltung dankte Major Michael Coors allen Teilnehmern, Dirk und Ivonne Beischer für die Organisation, Sandra und Christian König für die Bewirtung, sowie Torsten Wiefhoff für die Unterstützung bei der Standaufsicht.


Koenig der Koenige
Auf dem Bild von links:
Major Michael Coors, Dirk und Yvonne Beischer, seine Majestät Horst Fahrmeyer, Andre Koch und Torsten Wiefhoff